Für...

- die Bewahrung der bernischen und in nationalen Identität

(gegen grenzenlose Multikultur)

- eine strengere Prüfung und Kontrolle der Ausländerintegration

- Sicherheit und Ordnung durch genügend Polizeipräsenz

- ein fächendeckendes Bettelverbot - Meinungsfreiheit statt Maulkorb

- tiefere öV-Preise

- den Erhalt von Grünfächen und Landwirtschaftszonen

- einen Ausbau erneuerbarer Energien und Effzienzmassnahmen

- günstigen Wohnraum zugunsten einkommensschwacher Personen

- Öffentliche Aufträge sind an das lokale Gewerbe zu vergeben

Gegen...

- den Bau einer BLS-Werkstätte Berns Westen

- neue Bauzonen und Waldrodungen (u. a. das Projekt Waldstadt)

- künstliche Verkehrsbehinderungen (u. a. Tempo 30 auf Hauptstrassen)

- Diskriminierung von Schweizern (u. a. Ausländermotion)

- das Ausländerstimm- und Wahlrecht

- Islamisierung und Parallelgesellschaften

- Kriminalität und Wirtschaftsfüchtlinge

- die Subventionierung der Reitschule

- rechtsfreie Räume und Wohnzonen für Randständige

- Privatisierungen von Staatsbetrieben (z. B. ewb)